Hausaufgabenhilfe

Seit einigen Jahren wird den Schülern und Schülerinnen unserer Schule eine regelmäßige Hausaufgabenhilfe angeboten. Finanziert wird dieses Projekt vollständig vom Förderverein, so dass das Angebot für die Teilnehmer/innen kostenlos ist. Weitere Informationen sowie die ab September 2015 gültigen Termine gibt es hier als pdf.


Hausaufgabenhilfe

Seit einigen Jahren wird den Schülern und Schülerinnen unserer Schule eine regelmäßige Hausaufgabenhilfe angeboten. Finanziert wird dieses Projekt vollständig vom Förderverein, so dass das Angebot für die Teilnehmer/innen kostenlos ist.

In der Regel finden ein bzw. zwei Termine pro Woche in der 8. und 9. Stunde in einem Raum der Schule statt. Teilnehmen können alle Schüler/innen. Jede/r kann innerhalb der angebotenen Termine kommen, wann er/sie will, und bleiben, so lange er/sie will. Voraussetzung ist natürlich, dass die Arbeitsatmosphäre nicht gestört wird.

Betreut wird die Hausaufgabenhilfe derzeit im Wechsel, aber sehr zuverlässig von den (z.T. Lehramts-) Studierenden Felix, Tobias und Nina. Die regelmäßig stattfindenden Termine werden von ihnen in Absprache mit Frau Teske (Pädagogische Koordination Mittelstufe) festgelegt und den Schülern/Schülerinnen per Aushang und Handzettel mitgeteilt. Zu Semesterbeginn der Universitäten kann es im Laufe des Schuljahres zu Veränderungen der Wochentage und der Betreuenden kommen.

Den aktuellen Handzettel, der ab September 2015 gültig ist, können Sie sich hier als pdf herunterladen.