Mobbing-Prävention

Mobbing kommt manchmal auch an Schulen vor. Wenn wir etwas gegen Mobbing tun wollen, so müssen wir zunächst wissen, was Mobbing ist, wie es funktioniert und was wir dagegen unternehmen können.

Ein Workshop zur Prävention von Mobbing fand im September 2014 am Robert Blum Gymnasium statt. In Gesprächen, Gruppenarbeiten und Rollenspielen machte die Präventionsbeamtin Fr. Dinter vom Abschnitt 42 die Klasse 7 b mit dem Thema vertraut.

Die Ergebnisse des Workshops wurden auch auf einem Plakat festgehalten und sind im zweiten Stock des Hauptgebäudes des Robert Blum Gymnasiums (neben Raum 209) ausgestellt, sodass auch andere Schülerinnen und Schüler davon profitieren.

Die Klasse 7b und Frau Hordoan bedanken sich nochmals ganz herzlich bei Fr. Dinter für ihre Unterstützung!

Weitere Berichte, Bilder und Eindrücke gibt es hier als pdf.