Praktikum soziales Lernen

In der Woche vom 11.03. bis zum 15.03.2013 hatten wir, die Klasse 8a des Robert- Blum Gymnasiums, das Praktikum soziales Lernen im Caritas Seniorenheim St. Josef in Berlin Schöneberg.

Im Rahmen dieses Praktikums fuhren wir mit unser Lehrerin Frau Barth unter anderem in das TALMArant. Das ist ein Kinder- und Jugendrestaurant der Berliner Tafel und befindet sich in der Hermsdorfer Str. 18 in Berlin Wittenau.

 

Unsere Klasse wurde in zwei Gruppen geteilt und fuhr an verschiedenen Tagen dorthin. Um den Senioren aus dem St. Josef Seniorenheim in Berlin Schöneberg und Berlin-Prenzlauer Berg eine Freude zu bereiten, backten wir dort für sie Osterplätzchen. Damit die Plätzchen nicht zu hart wurden und alle Senioren sie essen konnten, wurde dem Teig Quark zugefügt.

Nachdem der Teig ausgerollt war, stachen wir österliche Motive aus, z. B. Hasen, Lämmer und Enten. Nach dem Backen dekorierten wir die Plätzchen unter anderem mit dunkler und weißer Schokolade, Zuckerguß, Streuseln und Pistazien. Die fertigen Plätzchen wurden in kleine Tüten verpackt und mit einem Ostergruß versehen.

Am Donnerstag, den 14.03.2013 hielten wir in kleinen Gruppen vor den Senioren des St. Josef Heimes in Schöneberg Vorträge über Ostern und Osterbräuche. Anschließend erhielten alle Bewohner die Osterplätzchen.

Nele Brügmann