SV Bericht

Wir haben dieses Jahr sehr viel gearbeitet in der Schülerverwaltung. Los ging es mit den Schülersprecherwahlen, bei denen Darja als neue Schulsprecherin gewählt wurde. Salih (10d) und Salih (8c) sind ihre Stellvertreter. Darja konnte außerdem mit einer weiteren Schülerin an einem Workshop der Friedrich-Ebert-Stiftung teilnehmen, bei dem beide viele Ideen für die Arbeit in der Schülerverwaltung gesammelt haben.

Frau Tuzcu und Frau Deyerling haben die SV außerdem auf die Idee gebracht, innerhalb der SV Arbeitsgruppen zu bilden, die sich mit zukünftigen Zielen der SV beschäftigt haben. Dabei war vor allem die Fußballgruppe sehr aktiv und ist federführend bei der Organisation des 1. Fußballturniers des RBG am 14.7. 2015.

Zu erwähnen ist außerdem die Initiative der SV, ein Mentorenprogramm für die Schüler_innen der neu gegründeten “Lerngruppen für Neuzugänge ohne Deutschkenntnisse” auf die Beine zu stellen. In dem Programm soll es vor allem darum gehen, den neuen SchülerInnen AnsprechpartnerInnen die Seite zu stellen, sowie bei den Einschulungsveranstaltungen tätig zu werden. Darüber hinaus ist es denkbar, dass interessierte SchülerInnen Nachhilfe geben bzw. Freizeitaktivitäten mit den neuen SchülerInnen planen. Bei einem ersten Treffen für interessierte SchülerInnen des RBG am 2.7.2015 erschienen 59 SchülerInnen (darunter waren viele Mitglieder der SV).

Im nächsten Jahr ist bereits ein Workshop des SV-Bildungswerks geplant, sowie eine von der Friedrich-Ebert-Stiftung organisierte SV-Fahrt Mitte November.

Alles in allem ein tolles Jahr!

DSC_0449