Robert Blum Gymnasium http://www.robert-blum-schule.de Vielfältig zusammen leben und lernen Tue, 17 Jan 2017 15:41:03 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=4.4.1 Schnuppertag http://www.robert-blum-schule.de/aktuelles/schnuppertag.html http://www.robert-blum-schule.de/aktuelles/schnuppertag.html#respond Tue, 17 Jan 2017 15:41:03 +0000 http://www.robert-blum-schule.de/?p=4668 Für den Schnuppertag am Mittwoch, den 25. Januar 2017, gibt es leider keine freien Plätze mehr!

]]>
http://www.robert-blum-schule.de/aktuelles/schnuppertag.html/feed 0
Anmeldezeitraum http://www.robert-blum-schule.de/aktuelles/anmeldezeitraum.html http://www.robert-blum-schule.de/aktuelles/anmeldezeitraum.html#respond Tue, 17 Jan 2017 15:31:24 +0000 http://www.robert-blum-schule.de/?p=4666 Wenn ihr euch an unserer Schule anmelden möchtet:

Zwischen dem 16. Januar und dem 10. Februar könnt ihr gemeinsam mit euren Eltern für den Anmeldezeitraum vom 7. bis 21. Februar telefonisch über unser Sekretariat (90277-7172) einen Termin für ein Anmeldegespräch vereinbaren.

Zu diesem Termin bringt ihr dann bitte Kopien der letzten drei Zeugnisse, die Empfehlung der Grundschule (Anlage 2), ein Passbild und etwa 30 Minuten Zeit mit. Nach einem Gespräch mit dem Schulleiter oder einer Lehrkraft nimmt unsere Sekretärin Frau Becerik dann eure Anmeldung entgegen. Falls ihr oder eure Eltern nach dem Gespräch noch Bedenkzeit benötigt, kann dies aber auch noch an einem anderen Tag bis zum 21.2.2017 innerhalb unserer Bürozeiten ohne weitere Terminvereinbarung geschehen.

Wenn ihr an unserer Schule aufgenommen werden könnt, erhaltet ihr voraussichtlich Ende Mai eine schriftliche Nachricht.
Christine Teske

– Pädagogische Koordination Mittelstufe –

]]>
http://www.robert-blum-schule.de/aktuelles/anmeldezeitraum.html/feed 0
Informationen zum MSA und zur Kurswahl http://www.robert-blum-schule.de/aktuelles/informationsveranstaltung-zum-msa-und-zur-kurswahl.html Sat, 22 Oct 2016 20:26:07 +0000 http://www.robert-blum-schule.de/?p=4633 Informationsveranstaltung zum MSA und zur Kurswahl in der gymnasialen Oberstufe

 

Für Schülerinnen und Schüler:

Am Mittwoch, den 9. November 2016 findet für alle 10. Klassen eine ganztägige Veranstaltung mit folgendem Programm statt:

1./2. Stunde: Informationen zum MSA 2017 (Aula)

3./4. Stunde: Workshop von „Studenten machen Schule“ zum Thema „Struktur und Leitfrage“ (Räume und Gruppeneinteilungen werden noch bekannt gegeben)

5./6. Stunde: Informationen zur Kurswahl in der gymnasialen Oberstufe (Aula)

 

Für Eltern:

Informationsabend der Pädagogischen Koordinatoren (Mittelstufe und Oberstufe)

Termin:          Dienstag, den 8. November 2016

Zeit:                18.30 Uhr

Ort:                 Aula des Robert-Blum-Gymnasiums

Zunächst erhalten Sie Hinweise zum Prüfungsverlauf und zu den Prüfungsteilen, zum Terminplan, zu den Bestehensregelungen im MSA sowie zu Täuschungsversuchen und Fehlzeiten.

Im zweiten Teil geben wir Ihnen einen Überblick zur Kursphase in der gymnasialen Oberstufe einschließlich der Kurswahlen.

(Jaeger / Teske)

 

 

]]>
Arbeitsgemeinschaften http://www.robert-blum-schule.de/aktuelles/arbeitsgemeinschaften-2.html Tue, 11 Oct 2016 11:18:47 +0000 http://www.robert-blum-schule.de/?p=4321 Auch in diesem Schuljahr werden viele Arbeitsgemeinschaften angeboten! Hier findet ihr eine Übersicht als pdf.

]]>
Experimentierkurs http://www.robert-blum-schule.de/aktuelles/experimentierkurs-2.html Tue, 11 Oct 2016 10:33:35 +0000 http://www.robert-blum-schule.de/?p=3043 Liebe Kolleginnen und Kollegen an den Grundschulen,

möchten Sie einmal mit Ihren Schüler(innen) die experimentellen Möglichkeiten eines in den Naturwissenschaften gut ausgestatteten Gymnasiums nutzen? Dann melden Sie sich einfach bei uns. Wir legen an unserer Schule großen Wert auf Schülerexperimente, deshalb sind wir in diesem Bereich besonders gut ausgestattet.

Das Robert Blum Gymnasium bietet ab November einen Experimentierkurs für Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen an. Es gibt folgende mögliche Themen und Experimente:

  • Schülerexperiment zur Elektrizitätslehre, Aufbau von Schaltungen
  • Optische Schüler-Experimente  (z.B. Nachbau von opt. Geräten: Lochkamera, Mikroskop, Fernrohr, Augenmodell – dabei Vergleich von Objekt- und Bildgröße (s. RP Nawi Grundschule), Farbzerlegung von Licht (Bezug zu Regenbogen, Farbdruck, Farbmischungen im Tuschkasten)
  • Mikroskopieren von Alltagsgegenständen, Pflanzenzellen, …
  • Temperaturmessen beim Schmelzen (möglich: Üben der Auswertung in Tabelle und Diagramm)
  • Schülerexperimente zum Themenfeld im Nawi-RP: Körper in Bewegung –  Geschwindigkeitsmessung (möglich: Üben der Auswertung in Tabelle und Diagramm)
  • Demonstrations-Experimente unter der Vakuumglocke, Fallbewegung im Vakuum und zu Solarzellen
  • Experimente mit dem Bunsen­brenner, Verbrennung von Stoffe
  • Außerdem bieten wir Schülerinnen aus 6. Klassen die Möglichkeit, an der Roberta-AG an unserer Schule teilzunehmen, die von der TU Berlin angeboten wird.

Falls Sie noch weitere thematische Wünsche haben, sprechen Sie uns einfach an. Hier sind die wichtigsten Daten auf einen Blick:

  • Beginn: ab November 2016
  • zeitlicher Umfang: eine Doppelstunde
  • Angebot für eine komplette 6. Klasse oder eine Teilgruppe am Vor- oder Nachmittag
  • Ort: Ph- und Ch-Fachräume im Robert Blum Gymnasium
  • bei Bedarf: im Anschluss eine kleine Schulführung

Kontakt: Th. Schmidt, Robert Blum Gymnasium

Anmeldung unterschmidt@robert-blum-schule.de

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Robert Blum Gymnasium

 

]]>
Das Robert Blum Gymnasium hat gewählt! http://www.robert-blum-schule.de/aktuelles/das-robert-blum-gymnasium-hat-gewaehlt.html Sun, 25 Sep 2016 13:22:16 +0000 http://www.robert-blum-schule.de/?p=4613 Neun Tage vor der Berliner Abgeordnetenhauswahl am 18.09.2016 hatten alle Berliner Kinder unter 18 Jahren die Möglichkeit, in einem der mehr als 200 Wahllokale in Berlin zu wählen. Es galt eine Stimme für die Bezirks- oder Landesliste abzugeben, die sogenannte Zweistimme bei der Wahl zum Abgeordnetenhaus von Berlin.

Organisiert wurde diese U18 Wahl vom Deutschen Bundesjudendring (www.u18.org). Insgesamt wurden in Berlin 26.916 Stimmen abgegeben.

Erstmals gab es auch an unserer Schule ein Wahllokal, sodass am Freitag (09.09.2016) alle Schülerinnen und Schüler des Robert Blum Gymnasiums aufgefordert waren, zwischen 7.30 Uhr und 15.00 Uhr eine Stimme für eine Partei abzugeben.

Wie in Abbildung 2 zu erkennen, konnte die SPD diese Wahl mit 23,8% vor den Grünen (22,0%) für sich gewinnen.

Ergebnis BerlinAbb. 2: Wahlergebnis aller Wahllokale in Berlin (n= 26.916).

Im Gegensatz zu diesem Gesamtwahlergebnis, bekamen die Grünen an unserer Schule mit 30,6% der Stimmen den größten Zuspruch (siehe Abb. 1), dicht gefolgt von der SPD mit 27,3%. Die Linken wurden mit 14,6% drittstärkste Partei. Mit 6,3% konnte die CDU/CSU als vierte Partei die Fünf-Prozent-Hürde knacken. Genau an dieser Hürde scheiterten sowohl die Tierschutzpartei als auch die Piraten, denen jeweils nur einige Stimmen fehlten.

ZweitstimmenergebnisAbb. 1: Wahlergebnis am Robert Blum Gymnasium (n=467).

Keine Chance hingegen bekamen die rechtspopulistischen Parteien, die sowohl am Robert Blum Gymnasium als auch in den anderen Berliner Wahllokalen kaum bis gar nicht gewählt wurden.

Im Vergleich zu den letzten Landes- und Bundestagswahlen, konnten wir eine überdurchschnittlich hohe Wahlbeteiligung an unserer Schule feststellen. 75,8% aller Schülerinnen und Schüler des Robert Blum Gymnasiums haben ihre Stimme abgegeben.

Vielen Dank an alle Wahlhelferinnen und Wahlhelfer (Leistungskurs Politikwissenschaft Q3), die sich den gesamten Tag sehr engagiert um den Ablauf der Wahl gekümmert und diese überhaupt erst ermöglicht haben.

Herr Genthner, Lehrer

]]>
Speiseplan für die Cafeteria http://www.robert-blum-schule.de/aktuelles/speiseplan-fuer-die-cafeteria.html Sun, 18 Sep 2016 20:49:41 +0000 http://www.robert-blum-schule.de/?p=4607 Den aktuellen Speiseplan für die Cafeteria gibt es hier als pdf.

]]>
Sommerfest http://www.robert-blum-schule.de/aktuelles/sommerfest.html Tue, 13 Sep 2016 21:54:20 +0000 http://www.robert-blum-schule.de/?p=4604 Am Freitag, den 16. September findet von 15 bis 18 Uhr unser Willkommensfest für die neuen 7. Klassen auf dem Hof des Robert Blum Gymnasiums statt.

Es wird verschiedene musikalische Darbietungen geben, eine Tombola, viele Spiele und natürlich kulinarische Genüsse.

Wir freuen uns auf Ihr kommen!

]]>
Jugend forscht http://www.robert-blum-schule.de/aktuelles/jugend-forscht.html Sun, 04 Sep 2016 13:19:51 +0000 http://www.robert-blum-schule.de/?p=4598 Liebe Schülerinnen und Schüler,

vielleicht habt Ihr von dem Wettbewerb schon mal etwas gehört. In den letzten Jahren haben regelmäßig mehrere Gruppen an dem Wettbewerb teilgenommen. Im letzten Jahr haben die beiden Gruppen es sogar bis zum Landeswettbewerb geschafft. Der Wettbewerb Jugend forscht findet auch im nächsten Jahr statt. Die Betreuung erfolgt wieder in einer AG, die auf dem Zeugnis vermerkt wird und auch im Rahmen des “Tu was!”- Projektes eingebracht werden kann. Der Wettbewerbsbeitrag kann bei den Präsentationsprüfungen im MSA und in der 5. PK im Abitur genutzt werden.
Man muss kein “Überflieger” sein. Teilnehmen kann man ab Kl. 7 (dann heißt der Wettbewerb “Schüler_innen experimentieren”) Aufgaben können ganz praxisnahe Untersuchungen sein. Beispiele: “Lärmschäden durch i-­Pod-Hören”, „Lichtverhältnisse im Klassenraum“, „Einfluss der Luftqualität auf das Konzentrationsvermögen“, Solarzellen aus Materialien, die man im Haushalt findet usw. Als TU-Partnerschule bekommen wir auch die Unterstützung der TU. Die Teilnahme macht Spaß, man lernt viel (mal ganz anders) und es nützt einem auch bei Bewerbungen. Interesse geweckt?

Dann kommt am Freitag, 8. Stunde (14:35 Uhr) in Raum 207!

Oder meldet euch bei mir: schmidt@robert-blum-schule.de

Dann kann ein anderer Termin ausgemacht werden.

]]>
Sommeruni http://www.robert-blum-schule.de/aktuelles/sommeruni.html Mon, 25 Jul 2016 14:00:14 +0000 http://www.robert-blum-schule.de/?p=4571 Die Freie Universität Berlin bietet Schülerinnen und Schülern ab Klassenstufe 10 (Alter mindestens 15 Jahre) in den letzten beiden Wochen der Schul-Sommerferien (22.8.2016 bis 2.9.2016) wieder die Gelegenheit, an einer MINT-Sommer-universität teilzunehmen (MINT = Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik).

Bei der Sommeruni gibt es:

  • Mit-Mach-Kurse (u. a. Vakuum-Experimente, Physik der tiefen Temperaturen, Neurobiologie, Chemie der Seltenen Erden und vieles mehr)
  • Vorträge (u. a. Selbstfahrende Fahrzeuge, Die Zukunft der Benutzeroberflächen, Solarzellen etc.)
  • eine Chemie-Schauvorlesung,
  • eine Campus-Rallye, ein Begrüßungsgrillen und einen Expert/inn/enbrunch
  • sowie die Möglichkeit, sich ausführlich über die MINT-Studiengänge der FU zu informieren und sowohl mit Studen/inn/en als auch Dozent/inn/en zu sprechen.

Details siehe gibt es hier:
http://www.fu-berlin.de/sites/sommeruni/programm/index.html

Für die Mit-Mach-Kurse wird ein Unkostenbeitrag von 10 Euro pro Tag erhoben, die anderen Veranstaltungsteile sind kostenfrei.

Anmeldung bitte unter:
http://www.fu-berlin.de/sites/sommeruni/anmeldung/index.html

Je früher man sich anmeldet, desto größer sind die Chancen, dass es in den Wunsch-Kursen noch freie Plätze gibt.

]]>