Robert Blum Gymnasium http://www.robert-blum-schule.de Vielfältig zusammen leben und lernen Tue, 27 Sep 2016 19:39:57 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=4.4.1 Das Robert Blum Gymnasium hat gewählt! http://www.robert-blum-schule.de/aktuelles/das-robert-blum-gymnasium-hat-gewaehlt.html http://www.robert-blum-schule.de/aktuelles/das-robert-blum-gymnasium-hat-gewaehlt.html#respond Sun, 25 Sep 2016 13:22:16 +0000 http://www.robert-blum-schule.de/?p=4613 Neun Tage vor der Berliner Abgeordnetenhauswahl am 18.09.2016 hatten alle Berliner Kinder unter 18 Jahren die Möglichkeit, in einem der mehr als 200 Wahllokale in Berlin zu wählen. Es galt eine Stimme für die Bezirks- oder Landesliste abzugeben, die sogenannte Zweistimme bei der Wahl zum Abgeordnetenhaus von Berlin.

Organisiert wurde diese U18 Wahl vom Deutschen Bundesjudendring (www.u18.org). Insgesamt wurden in Berlin 26.916 Stimmen abgegeben.

Erstmals gab es auch an unserer Schule ein Wahllokal, sodass am Freitag (09.09.2016) alle Schülerinnen und Schüler des Robert Blum Gymnasiums aufgefordert waren, zwischen 7.30 Uhr und 15.00 Uhr eine Stimme für eine Partei abzugeben.

Wie in Abbildung 2 zu erkennen, konnte die SPD diese Wahl mit 23,8% vor den Grünen (22,0%) für sich gewinnen.

Ergebnis BerlinAbb. 2: Wahlergebnis aller Wahllokale in Berlin (n= 26.916).

Im Gegensatz zu diesem Gesamtwahlergebnis, bekamen die Grünen an unserer Schule mit 30,6% der Stimmen den größten Zuspruch (siehe Abb. 1), dicht gefolgt von der SPD mit 27,3%. Die Linken wurden mit 14,6% drittstärkste Partei. Mit 6,3% konnte die CDU/CSU als vierte Partei die Fünf-Prozent-Hürde knacken. Genau an dieser Hürde scheiterten sowohl die Tierschutzpartei als auch die Piraten, denen jeweils nur einige Stimmen fehlten.

ZweitstimmenergebnisAbb. 1: Wahlergebnis am Robert Blum Gymnasium (n=467).

Keine Chance hingegen bekamen die rechtspopulistischen Parteien, die sowohl am Robert Blum Gymnasium als auch in den anderen Berliner Wahllokalen kaum bis gar nicht gewählt wurden.

Im Vergleich zu den letzten Landes- und Bundestagswahlen, konnten wir eine überdurchschnittlich hohe Wahlbeteiligung an unserer Schule feststellen. 75,8% aller Schülerinnen und Schüler des Robert Blum Gymnasiums haben ihre Stimme abgegeben.

Vielen Dank an alle Wahlhelferinnen und Wahlhelfer (Leistungskurs Politikwissenschaft Q3), die sich den gesamten Tag sehr engagiert um den Ablauf der Wahl gekümmert und diese überhaupt erst ermöglicht haben.

Herr Genthner, Lehrer

]]>
http://www.robert-blum-schule.de/aktuelles/das-robert-blum-gymnasium-hat-gewaehlt.html/feed 0
Speiseplan für die Cafeteria http://www.robert-blum-schule.de/aktuelles/speiseplan-fuer-die-cafeteria.html Sun, 18 Sep 2016 20:49:41 +0000 http://www.robert-blum-schule.de/?p=4607 Den aktuellen Speiseplan für die Cafeteria gibt es hier als pdf.

]]>
Sommerfest http://www.robert-blum-schule.de/aktuelles/sommerfest.html http://www.robert-blum-schule.de/aktuelles/sommerfest.html#respond Tue, 13 Sep 2016 21:54:20 +0000 http://www.robert-blum-schule.de/?p=4604 Am Freitag, den 16. September findet von 15 bis 18 Uhr unser Willkommensfest für die neuen 7. Klassen auf dem Hof des Robert Blum Gymnasiums statt.

Es wird verschiedene musikalische Darbietungen geben, eine Tombola, viele Spiele und natürlich kulinarische Genüsse.

Wir freuen uns auf Ihr kommen!

]]>
http://www.robert-blum-schule.de/aktuelles/sommerfest.html/feed 0
Jugend forscht http://www.robert-blum-schule.de/aktuelles/jugend-forscht.html Sun, 04 Sep 2016 13:19:51 +0000 http://www.robert-blum-schule.de/?p=4598 Liebe Schülerinnen und Schüler,

vielleicht habt Ihr von dem Wettbewerb schon mal etwas gehört. In den letzten Jahren haben regelmäßig mehrere Gruppen an dem Wettbewerb teilgenommen. Im letzten Jahr haben die beiden Gruppen es sogar bis zum Landeswettbewerb geschafft. Der Wettbewerb Jugend forscht findet auch im nächsten Jahr statt. Die Betreuung erfolgt wieder in einer AG, die auf dem Zeugnis vermerkt wird und auch im Rahmen des “Tu was!”- Projektes eingebracht werden kann. Der Wettbewerbsbeitrag kann bei den Präsentationsprüfungen im MSA und in der 5. PK im Abitur genutzt werden.
Man muss kein “Überflieger” sein. Teilnehmen kann man ab Kl. 7 (dann heißt der Wettbewerb “Schüler_innen experimentieren”) Aufgaben können ganz praxisnahe Untersuchungen sein. Beispiele: “Lärmschäden durch i-­Pod-Hören”, „Lichtverhältnisse im Klassenraum“, „Einfluss der Luftqualität auf das Konzentrationsvermögen“, Solarzellen aus Materialien, die man im Haushalt findet usw. Als TU-Partnerschule bekommen wir auch die Unterstützung der TU. Die Teilnahme macht Spaß, man lernt viel (mal ganz anders) und es nützt einem auch bei Bewerbungen. Interesse geweckt?

Dann kommt am Freitag, 8. Stunde (14:35 Uhr) in Raum 207!

Oder meldet euch bei mir: schmidt@robert-blum-schule.de

Dann kann ein anderer Termin ausgemacht werden.

]]>
Sommeruni http://www.robert-blum-schule.de/aktuelles/sommeruni.html Mon, 25 Jul 2016 14:00:14 +0000 http://www.robert-blum-schule.de/?p=4571 Die Freie Universität Berlin bietet Schülerinnen und Schülern ab Klassenstufe 10 (Alter mindestens 15 Jahre) in den letzten beiden Wochen der Schul-Sommerferien (22.8.2016 bis 2.9.2016) wieder die Gelegenheit, an einer MINT-Sommer-universität teilzunehmen (MINT = Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik).

Bei der Sommeruni gibt es:

  • Mit-Mach-Kurse (u. a. Vakuum-Experimente, Physik der tiefen Temperaturen, Neurobiologie, Chemie der Seltenen Erden und vieles mehr)
  • Vorträge (u. a. Selbstfahrende Fahrzeuge, Die Zukunft der Benutzeroberflächen, Solarzellen etc.)
  • eine Chemie-Schauvorlesung,
  • eine Campus-Rallye, ein Begrüßungsgrillen und einen Expert/inn/enbrunch
  • sowie die Möglichkeit, sich ausführlich über die MINT-Studiengänge der FU zu informieren und sowohl mit Studen/inn/en als auch Dozent/inn/en zu sprechen.

Details siehe gibt es hier:
http://www.fu-berlin.de/sites/sommeruni/programm/index.html

Für die Mit-Mach-Kurse wird ein Unkostenbeitrag von 10 Euro pro Tag erhoben, die anderen Veranstaltungsteile sind kostenfrei.

Anmeldung bitte unter:
http://www.fu-berlin.de/sites/sommeruni/anmeldung/index.html

Je früher man sich anmeldet, desto größer sind die Chancen, dass es in den Wunsch-Kursen noch freie Plätze gibt.

]]>
Mitteilungen Juli 2016 http://www.robert-blum-schule.de/aktuelles/mitteilungen-juli-2016.html Mon, 25 Jul 2016 13:06:08 +0000 http://www.robert-blum-schule.de/?p=4555 Was ist in den letzten Wochen und Monaten am Robert Blum Gymnasium passiert? Was erwartet uns in nächster Zeit? Die aktuellen Mitteilungen liefern einen Einblick ins Schulleben. Zu finden sind sie hier als pdf.

]]>
Buchbestellungen http://www.robert-blum-schule.de/aktuelles/schulbuchbestellungen.html Mon, 25 Jul 2016 10:24:41 +0000 http://www.robert-blum-schule.de/?p=4233 Im Folgenden finden Sie die Listen mit den Büchern, die in den jeweiligen Klassen für das Schuljahr 2016/17 benötigt werden, sowie Hinweise zur Buchausleihe.

Bücher Klasse 7

Bücher Klasse 8

Bücher Klasse 9

Bücher Klasse 10

Bücher Q1/2

Bücher Q3/4

]]>
Jugend forscht Schulpreis 2016 http://www.robert-blum-schule.de/aktuelles/jugend-forscht-schulpreis-2016.html Thu, 30 Jun 2016 14:15:59 +0000 http://www.robert-blum-schule.de/?p=4577 Unsere Schule hat den Jugend forscht Schulpreis 2016 erhalten.

Er wurde am 18.6. im Beisein der Bremer Schulsenatorin und Repräsentan_innen der Jugend forscht Stiftung sowie dem Sponsor CTS-Reisen in der Hansestadt Bremen überreicht und von unserem Schulleiter Herrn Fiehn und Herrn Schmidt entgegengenommen.

Den Preis erhalten Schulen, die sich um die herausragender Förderung von Schülerinnen und Schülern im Bereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik verdient gemacht haben.

Beurteilt wurde dabei auch die Förderkultur der Schule und der Stellenwert, den Jugend forscht an der Schule einnimmt.

Der Preis ist mit 1000 € dotiert.

Hier können Sie die Presserklärung lesen.

 

Bildnachweis: Foto von der Preisverleihung: CTS-Gruppen- und Studien-Reisen GmbH

Foto: Plakette: Th. Schmidt

]]>
Online Abstimmung Berliner Klimaschulen http://www.robert-blum-schule.de/aktuelles/online-abstimmung-berliner-klimaschulen.html Sun, 22 May 2016 14:03:46 +0000 http://www.robert-blum-schule.de/?p=4528 Unsere Schule beteiligt sich das erste Mal am Wettbewerb “Berliner Klimaschulen”! Elisabeth Gavra, Alexios Gavra, Phillip Müller und Moritz Strauß haben den Beitrag “Prima Raumklima?!” eingereicht.

Es geht um Lärm und Luftqualität in der Schule. Ein Thema, was uns alle angeht. Alle können unter den eingegangenen Beiträgen abstimmen. Das Projekt mit den meisten Stimmen gewinnt den Publikumspreis. Die Abstimmung geht vom 24.5. bis 14.6.2016.

Ihr findet die Abstimmung unter http://www.berliner-klimaschulen.de/mitmachen/online-abstimmung.html
Unterstützt die Kandidaten unserer Schule, in dem Ihr bei der Publikumsabstimmung den richtigen Klick macht! Teilnehmen können alle: Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrer, Freunde, Bekannte!

Weitere Informationen zum Beitrag gibt es im Folgenden und hier als pdf.

Prima Raumklima?!

Raumluft und Lärm in der Schule

Wir haben an unserer Schule die Lärmbelastung und die Luftqualität in Unter­richtsräumen und in den Fluren gemessen. Die Lärmbelastung in den Sporthal­len überschritt die Grenzwerte für Hörschäden deutlich, im Unterricht wurde der Empfehlungswert für geistiges Arbeiten überschritten.

Der Kohlenstoffdioxidgehalt überschreitet in einem Klassenraum bereits nach ca. 15 Minuten deutlich die Empfehlungswerte. Hier wollen wir im Interesse Aller Verbesserungen erreichen.

Vorschläge zur Verringerung des Lärms:

  • Verbesserung der Schallschutzmaßnahmen in den Räumen
  • Angemessenes Verhalten der Schüler

Vorschläge zur Verbesserung der Luft:

  • Lüftungsplan:
  • Am Anfang der Stunde lüften
  • Während der Stunde mindestens einmal, für mindestens fünf Minuten lüften (Stoßlüftung)

Diesen Lüftungsplan haben wir mit Erfolg in der Schule getestet.

]]>
JUMP in MINT! http://www.robert-blum-schule.de/aktuelles/jump-in-mint.html Wed, 13 Apr 2016 06:36:37 +0000 http://www.robert-blum-schule.de/?p=4517 Dein Herz schlägt für Naturwissenschaften? Dann mach mit bei JUMP in MINT!

Willst du verschiedene technische und naturwissen-schaftliche Studienfächer und Berufe und dich selbst besser kennenlernen? Möchtest du jemanden, der deine Interessen teilt und dich dabei begleitet?

Wenn du Schülerin der 9. bis 11. Klasse bist, bist du bei JUMP in MINT genau richtig! Los geht‘s am 28.4.16.

Infos gibt’s am Donnerstag, den 14. 4.in der 5. Stunde in Raum 008. (Teilnahme in Absprache mit den Lehrkräften/ Wer nicht kommen kann, trägt sich in der 2. großen Pause in die Liste in Raum 209 ein.)

Die Informationen findest du auch hier als Flyer.

]]>