Rhythmisierung

Die Dauer einer Unterrichtsstunde beträgt 45`. Zwischen zwei aufeinanderfolgenden Stunden gibt es immer eine Pause von mindestens 5` (außer zwischen der 9. u. 10. Stunde).

In den Schultag sind drei längere Pausen integriert. Die zweite große Pause mit 30` Dauer bietet  Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, eine Mahlzeit einzunehmen.

Da durch die Verkürzung der Schulzeit an Gymnasien auf 12 Jahre die tägliche Unterrichtszeit auch für Schülerinnen und Schüler der Sek. 1 weit in den Nachmittag hineinreicht,  wurde eine dritte große Pause nach der 6. Stunde eingerichtet.