Englisch

Die Weltsprache Englisch wird am Robert Blum Gymnasium als 1. Fremdsprache unterrichtet. In den Klassen 7 bis 10 haben die Schüler*innen drei Wochenstunden Englischunterricht. In der Sekundarstufe I ist das Lehrwerk „Green Line“ (Klett Verlag) Grundlage des Englischunterrichts, aber es werden auch zahlreiche lehrwerksunabhängige Materialien eingesetzt. Darüber hinaus werden nach Möglichkeit Projekte durchgeführt wie z.B. die Erstellung eigener Kurzfilme.

Ab dem kommenden Schuljahr (2018/19) wird für die Schüler*innen der 9. Klassen eine klassenübergreifende Englandfahrt angeboten. Im September 2018 ist das Reiseziel der südenglische Küstenort Brighton.

In der Sekundarstufe II wird neben dem Lehrwerk „Green Line Oberstufe“ (Klett Verlag) mit diversen authentischen Materialien gearbeitet. Englisch wird gern als Leistungskurs gewählt, sodass stets mindestens drei Kurse pro Jahrgang angeboten werden. Daher ist Englisch mit allen anderen Fächern als Leistungskurs kombinierbar. Im Rahmen der Englisch-Leistungskurse findet üblicherweise eine einwöchige Kursfahrt nach Großbritannien statt.

In der Oberstufe haben die Schüler*innen außerdem die Möglichkeit, einen zweisemestrigen Grundkurs zur Vorbereitung auf das „Cambridge Certificate of Advanced English“, ein weltweit anerkanntes Sprachenzertifikat, zu belegen. (http://www.cambridgeenglish.org/de/exams-and-tests/advanced/)