Religion

Neben der Auseinandersetzung mit religiösen Themen und dem Glauben verschiedener Menschen arbeitet der Religionsunterricht an der Robert-Blum-Schule mit dem Ethikunterricht im Bereich des Praktikums „Soziales Lernen“ zusammen.
Die Schüler*innen setzen sich mit den Inhalten der sozialen Einrichtungen und den Beweggründen der dort arbeitenden Menschen und den Erfahrungen der Praktikantinnen und Praktikanten auseinander. Sie konzipieren und fertigen Video- und Tonmaterial für die jeweiligen Praktikumsjahrgänge an. Dabei werden bspw.

  • Interviews angefertigt
  • der Ton und das Bild aufgenommen
  • mit Programmen das Material geschnitten und bearbeitet (Vorkenntnisse sind nicht erforderlich)

Wir laden herzlich zur Anmeldung zum Religionsunterricht an der Robert-Blum-Schule ein. Unter folgendem Link kann man sich schnell und einfach anmelden. Dies wird dann an die Schule übermittelt. Momentan erfolgen die Anmeldungen nur online:

Anmeldung zum Religionsunterricht