Chemie

Der Chemie-Unterricht beginnt am Robert Blum Gymnasium am Anfang der 8. Klasse. Bis zur 10. Klasse werden jeweils zwei Unterrichtsstunden pro Woche erteilt.

Im Fachbereich Chemie unterrichten zurzeit 8 Lehrerinnen und Lehrer.

Der Unterricht findet in modern ausgestatteten Räumen statt, die auch über Internetzugang und Beamer verfügen.

In allen Chemieräumen werden Schülerexperimente durchgeführt.

In den 8. Klassen wird – überwiegend – in einer der beiden Unterrichtsstunden die Klasse geteilt, so dass das selbständige Experimentieren in kleinen Gruppen geübt werden kann.

Für die Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe bieten wir Grundkurse und Leistungskurse an.

1663_chemie_fb

Ab der 7. Klasse kann ein naturwissenschaftlicher Schwerpunkt (NaWi-Profilklassen) gewählt werden, der auch chemische Schwerpunkte enthält. Mit diesen Profilklassen kann in der 8. Klasse ein chemisches Praktikum in Merseburg durchgeführt werden.

Zusätzlich gibt es in der Mittelstufe eine NaWi-Arbeitsgemeinschaft. Diese AG steht allen Schülerinnen und Schülern offen, unabhängig davon, ob jemand in einer NaWi-Profilklasse ist oder nicht. Dort führen die Schülerinnen und Schüler auch Versuche aus dem Bereich der Chemie durch.

In der 10. Klasse wird ein zweistündiger Kurs Chemie (regulärer Wahlpflichtkurs) als Vorbereitung auf die gymnasiale Oberstufe angeboten.