BLUM-Preis

Das Robert Blum Gymnasium hat in den letzten Jahren ein einzigartiges Projekt initiiert: Die Schülerschaft vergibt einen Preis – und zwar an Einzelpersonen oder Initiativen von außerhalb der Schule, die sich sozial engagieren!

Der BLUM-Preis: Bürgerschaftlich! Leidenschaftlich! Ungewöhnlich! Mutig!

Die Jury für die Nominierungen besteht aus Schülervertreter*innen aller Jahrgangsstufen und
über die Preisträger wird von allen Schüler*innen des Gymnasiums abgestimmt.

Der BLUM-Preis ist inspiriert vom Namenspatron der Schule, dem März-Revolutionär Robert
Blum, der sich mutig f r eine bessere Gesellschaft eingesetzt hat. Das Projekt BLUM-Preisü
steht unter der Schirmherrschaft von Thomas Krüger, Präsident der Bundeszentrale für
politische Bildung/bpb.